Front Cover

Publisher Note

Die Menschen, auf die Sebastian Mölleken sein fotografisches Auge richtet, leben meist unter besonderen Bedingungen, an besonderen Orten. Den Fotografen interessiert die tiefe Verbundenheit, die zwischen Mensch und Landschaft besteht. Möllekes Tagebau-Aufnahmen verschieben die Empfindung für Zeit und Größe und zeigen: Die Landschaft prägt den Menschen, der in ihr lebt – gleichzeitig prägt der Mensch die Landschaft.
Nur die alte, für den Tagebau geopferte Welt zu zeigen, wäre Mölleken zu einfach gewesen. So zeigen seine Fotografien auch die Orte, die als Ausweichquartiere für Mensch und Tier geschaffen wurden.

Publisher
Release Place Bönen, Germany
Edition 1st edition
Release Date 2011
Credits
Identifiers
ISBN-13: 9783862061815
Work  
Topics Industrial Landscape, Landscape, Mines, Portrait
Methods Photography
Language German
Format Paperback
Dimensions 31.0 × 26.0 × 2.0 cm
Pages 142

1 institution has this

Artphilein Library

Web references

Google Books

last updated 408 days ago

Data Contributor: Artphilein Library

Created by ArtphileinLibrary

Edited by ArtphileinLibrary, edcat_editor