image source: Private

Publisher Note

Das Ergebnis sorgfältiger, langjähriger Recherche ist das Buch über die legendären Schachteln, deren Konzept Johannes Cladders zusammen mit Joseph Beuys anläßlich seiner Ausstellung 1967 in der Bismarckstraße in Mönchengladbach entwickelt hat und die er bis 1978 in enger Zusammenarbeit mit den ausstellenden KünstlerInnen fortentwickelte. Diese Schachteln haben das traditionelle Format von Ausstellungs- und Museumskatalogen radikal neu definiert. In ihnen materialisierten sich die partizipativen Ideen der Zeit, die Vorstellung des offenen demokratischen Werks und der aktivierten BetrachterInnen, die intellektuell wie physisch unmittelbar in die künstlerische und institutionelle Arbeit einbezogen wurden. Das Buch macht die zahlreichen großartigen, oft amüsanten Erfindungen der KünstlerInnen auf das schönste erfahrbar, führt den Leser in die glorreichen 1960er/70er Jahre und ist zugleich ein perfektes Referenzwerk. Das Buch erfaßt bibliographisch detailliert die 35 Kataloge unter Angabe der Auflage, des Herstellers, exakter Beschreibung der beiliegenden Kunstwerke Unikate, Multiples, Fluxus-Elemente etc. - sowie des Preises bei Erscheinen. Jede Schachtel wird in geschlossenem und geöffnetem Zustand ganzseitig abgebildet. Es folgt, leicht verkleinert und gut lesbar, der komplette Inhalt - Text und Bild - in minutiösen fotografischen Aufnahmen, kommentiert von Susanne Rennert.

Exhibition Catalogue

Die Kassettenkataloge des Städtischen Museums Mönchengladbach 1967–1978 / The Box Catalogues of the Städtisches Museum Mönchengladbach 1967–78

edited by Susanne Titz, Susanne Rennert

Publisher
Release Place Cologne, Germany
Release Date 2021
Credits
Original Price 39.00 EUR
Work  
Topics Artists' Books, Box Catalogues, Catalogue, Edition, Exhibition
Dimensions 22.0 × 28.0 cm
Pages 391

1 institution has this

Sammlung Verein Das Kunstbuch

last updated 48 days ago

Created by DasKunstbuch

Edited by DasKunstbuch, edcat