Cover, Cover, image source: Google

Publisher Note german

Rätselwesen Kunst: Kommentare zu den Gesprächen und ein Liebesbrief
Gilles Fontolliet führte die Interviews 2015 und in einem Zeitraum von zehn Monaten. Er hat sich dabei insbesondere für jene Hintergründe und Geschichten interessiert, die selten in die Öffentlichkeit gelangen. In einem zweiten Schritt lud er Persönlichkeiten aus dem Kunstsystem ein, die erarbeiteten Texte zu kommentieren. Fontolliet: „Ich wollte wissen, was ein Galerist, eine Kunsthistorikerin, jemand von einer Förderstelle und eine Ethnologin über die Interviews und das darin Geäusserte denken.“

Art Book

Interviewt

by Gilles Fontolliet

Publisher self-published
Release Place Zurich, Switzerland
Edition 1st edition
Release Date 2016
Credits
Original Price 5.00 CHF
Work  
Genre/Content Form Interview, Interviews
Topics Artists
Language German
Dimensions 14.0 × 21.0 cm
Pages 200

1 institution has this

Christoph Schifferli

last updated 148 days ago

Created by MATERIAL

Edited by MATERIAL, edcat